You are using Internet Explorer 11 or earlier, this browser is no longer supported by this website. We suggest to use a modern browser.

Contact form (05_02)

Das Modul „Contact Form" bietet die Möglichkeit, eins von mehreren vordefinierten Formularen mit zusätzlichen individuellen Einstellungen auf Seiten zu platzieren. Individuelle Einstellungen sind bspw. Head- und Sublines, sowie Checkbox-Texte, Labels oder auch die Empfänger-Email-Adresse des Formulars.

Contact form: Modulansicht

Contact form im Contentbereich

So funktioniert das Modul

Das Modul besteht aus folgenden Komponenten:
1. Allgemeine Infos
Betreff E-MailBetreff der E-Mail, die im Anschluss versendet wird
EmpfängerFormularempfänger muss in den Datenquellen angelegt und anschließend publziert werden
CTABeschriftung des "Senden"-Buttons
Fehler-/BestätigungsseiteAuswahl der Seite, die erscheinen soll, wenn das Formular (nicht) erfolgreich versendet wurde.
2. Text Datenschutztext (Checkbox), Hinweis auf Pflichtfelder, Newsletteroption
3. Weitere Felder/Optionen Einige Formularfelder sind im System hinterlegt, d.h. sie werden automatisch angezeigt.. Zusätzlich können weitere Felder, Checkboxen oder ein Auswahlmenü hinzugefügt werden.
4. Pflichtfelder Definition der Pflichtfelder

So funktioniert das Modul

Das Modul besteht aus folgenden Komponenten:
1. Allgemeine Infos
Betreff E-MailBetreff der E-Mail, die im Anschluss versendet wird
EmpfängerFormularempfänger muss in den Datenquellen angelegt und anschließend publziert werden
CTABeschriftung des "Senden"-Buttons
Fehler-/BestätigungsseiteAuswahl der Seite, die erscheinen soll, wenn das Formular (nicht) erfolgreich versendet wurde.
2. Text Datenschutztext (Checkbox), Hinweis auf Pflichtfelder, Newsletteroption
3. Weitere Felder/Optionen Einige Formularfelder sind im System hinterlegt, d.h. sie werden automatisch angezeigt.. Zusätzlich können weitere Felder, Checkboxen oder ein Auswahlmenü hinzugefügt werden.
4. Pflichtfelder Definition der Pflichtfelder

Das Modul kann in folgenden Templates und Seitenbereichen eingesetzt werden:

Template und Seitenbereich: Contact form

Der blaue Bereich gibt an, dass das Modul anwendbar ist.

Vermaßte Screenshots

Contact form: Vermaßung Desktop
Desktop
Contact form: Vermaßung Tablet
Tablet
Contact form: Vermaßung Mobile
Mobile
Abstände Guide

Erläuterung: Abstandswerte, die in den vermaßten Screenshots verwendet werden